Kurswochenende "Frau Musika"- ein Wochenende mit Martin Luther

Beginn: 18. Februar 2017, 10.00 Uhr   Ende: 19. February 2017, 16.00 Uhr   Ort: Fulda Blockflötenshop.de       Download für Kalender

18. und 19. Februar 2017, Sa. 10 - 17 Uhr, So. 10 - 16 Uhr,
Kosten: 78,-€
Leitung: Susanne Hochscheid (Flautando Köln)

1538 erschien in Johann Walthers Büchlein „Lob und Preis der löblichen Kunst Musica" ein Gedicht Luthers mit dem Titel „Frau Musika“.

In den dortigen Versen und auch in folgendem Zitat spürt man schnell, dass er neben seiner Ehefrau Katharina von Bora, von ihm liebevoll „Herr Käthe“ genannt, seinen Kindern und der Theologie eine weitere liebevolle Beziehung führte – zur Musik!



„Von der Musik aber ist zu sagen, dass nach dem heilgen Wort Gottes nichts anderes so hoch zu rühmen ist, weil sie aller Bewegungen des Herzens mächtig und gewaltig ist. Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlicher, die Fröhlichen traurig, die Verzagten herzhaft, die Hoffärtigen demütig zu machen, die Hitzigen zu dämpfen, den Hass zu mindern“ ( Martin Luther)

Luther verehrte viele Komponisten, pflegte guten, freundschaftlichen und vor allem überkonfessionellen Kontakt zu ihnen, studierte die Musik der Mittelalters und seiner Zeit und komponierte auch selber. Seine „geistlichen Lieder“ erfüllten die Menschen mit Kraft, Zuversicht und einem neuen Selbstbewusstsein. Das Volk „ersang“ sich regelrecht seinen Platz im Gottesdienst. Die Lieder verbreiteten sich schnell und wurden von den Komponisten zunächst in einfachen Sätzen, später auch kunstvoll verarbeitet.

 

An diesem Wochenende werden wir uns auf verschiedenen Wegen der schillernden Gestalt Martin Luthers nähern. Neben seinen eigenen Werken und deren Bearbeitungen erarbeiten wir Kompositionen von von ihm geschätzen Komponisten. Zwischendurch werden auch einige Schriften und Briefe des Reformators vorgestellt, die ihn von einer anderen Seite beleuchten und so einen weiteren Zugang zu seiner Musik und seiner Person schaffen.


Karte (in neuem Fenster öffnen):

Info

Alle Veranstaltungen

Zur kompletten Liste der aktuellen Veranstaltungen