La Serenissima – Musik der Renaissance und des Barock aus der Kulturmetropole Venedig, mit Lucia Mense

Beginn: 06. Mai 2017, 10.00 Uhr   Ende: 06. May 2016, 16.00 Uhr   Ort: Ibach-Haus, Schwelm       Download für Kalender

La Serenissima - die heitere, die strahlende Stadt - wird Venedig seit der Renaissance genannt. Der Hof des Dogen, die Palazzi der Adligen und der Patrizier, die Theater und die Kirchen förderten ein vielfältiges kulturelles Leben. Die Mehrchörigkeit, das Konzert und die Oper nahmen hier ihren Anfang, und für die Entwicklung von Madrigalen, Motetten und Tanzmusik gingen wichtige Impulse aus. Durch den Notendruck und das Verlagswesen und natürlich auch durch Komponisten wie die Brüder Gabrieli, Monteverdi, Vivaldi und Albinoni wurde Venedig zu einem wichtigen musikalischen Zentrum.

Sie bringen Ihre Flöten und Notenständer mit,

die Ensembleleiter besorgen das Übrige – und gemeinsam geht’s los!


immer samstags von 10 bis 16 Uhr

 

€ 25,- für alle

 

Anmeldung bis jeweils eine Woche vorher:

am besten über info@blockfloetenladen.de

oder telefonisch über 02336-990290

 

Mindestteilnehmerzahl: 12

  



Karte (in neuem Fenster öffnen):

Info

Alle Veranstaltungen

Zur kompletten Liste der aktuellen Veranstaltungen